Dienstag, 16. Juli 2013

Jesus -- Welches Ziel könnte wichtiger sein als einmal mehr die vollkommene Freude zu erleben, Euer wahres Selbst zu sein

14. Juli 2013 von John Smallman



Die Menschheit rast auf den Moment des Erwachens zu, und Euer Schwung ist nicht zu bremsen. Viele von Euch haben das Gefühl, dass nichts von Bedeutung geschieht, da Ihr in den täglichen Nachrichten der Massenmedien immer noch von genau der Sorte Geschichten hört und lest wie schon seit Jahren. Aber unterhalb der Ebene Eurer bewussten Wahrnehmung passiert viel, und dessen seid Ihr Euch auf einer tiefen inneren Ebene bewusst. 
Es ist in Eurem täglichen Leben wahrnehmbar, entweder als etwas, das von innen herauf in Eure Aufmerksamkeit gelangt, um aufgelöst zu werden, oder als ein Gefühl, dass etwas Signifikantes, etwas von beträchtlicher Bedeutung bevorsteht, von dem ihr aber nicht wisst, was es ist. Es ist verwirrend, denn Ihr haltet in den Medien nach Anhaltspunkten oder Zeichen Ausschau, die Euer inneres Gefühl der Vorahnung bestätigen, aber das kann nicht geschehen. Was passieren wird, ist, dass Änderungen die für Viele schockierend sein werden, stattfinden und veröffentlicht werden, und Ihr dann Euer "Aha"-Erlebnis haben werdet, wenn die physikalischen Ereignisse, über die berichtet wird, mit Euren Gefühlen der Erwartung im Einklang sind und ihren Widerhall darin finden.

Aber wie Ihr sehr gut wisst, ist die Zeit ein wesentlicher Bestandteil der Illusion, und alles, auf das Ihr wartet, ist bereits geschehen: es geschah in fast demselben Augenblick, als Ihr beschlossen habt, zu versuchen, Euch von der Reality zu trennen. Letztendlich habt Ihr die Entscheidung getroffen, aufzuhören, Spiele in der Illusion zu spielen - Spiele ziemlich erschreckender Natur - und aufzuwachen. Und Ihr bekommt eine Ahnung von dieser kollektiven Entscheidung, während Ihr gespannt auf Eure siegreiche und lang ersehnte Rückkehr in die Wirklichkeit wartet.

Während Ihr wartet, zügelt Eure Ungeduld, Eure Zweifel, Eure Ängste, indem Ihr Euch daran erinnert, dass Ihr die Geliebten Kinder Gottes seid, die für immer in Seiner Gegenwart weilen, umfangen von seiner Liebe, und dass Euer Erwachen unvermeidlich ist. Denn abgesehen von der Tatsache, dass es unmöglich ist, bis in alle Ewigkeit zu schlafen, ist Euer Erwachen durch Gott sanktioniert und damit gesichert. Die Stärke und die Entschlossenheit Eurer Absicht, das Licht zu halten, und damit die Menschheit zu dem Punkt des Erwachens aus dem Alptraum zu bringen, ist weitaus mächtiger als Euch bewusst ist. Erneuert also weiterhin diese Absicht, wann immer Ihr Euch im Laufe des Tages einen Moment nehmt, um Euren inneren Ort der Ruhe aufzusuchen und Euch auf Euren Lebenszweck zu konzentrieren, der, wie Ihr sehr gut wisst, darin besteht, all Eure Schwestern und Brüder nach Hause in die Realität zu bringen, indem Ihr sie in Richtung Wachheit stupst.

Es geht wirklich einfach nur um die Förderung und Intensivierung Eures Bewusstseins für Euren Lebensweck. Jeder jetzt auf der Erde Inkarnierte hat entschieden, ein wesentlicher und unersetzlicher Aspekt dieses absolut wunderbaren Zieles zu sein. Und welcher Zweck könnte denn wichtiger sein, als die Menschheit dabei zu unterstützen, aus diesem Alptraum voller Misstrauen, Verrat, Betrug, Korruption und Leiden aufzuwachen, und einmal mehr die vollkommene Freude zu erleben, Euer wahres Selbst zu sein und dieses glorreiche Selbst in der ewigen und brillanten Gegenwart Gottes zu begreifen, der Göttlichen Quelle von Allem was es gibt?

Euch selbst bewusst als ewiglich in Gott gegenwärtig gewahr zu sein, ist Eure Göttliche Bestimmung, und nichts kann dieses Bewusstsein daran hindern, in jedem Einzelnen von Euch hervorzubrechen. Es ist Euer natürlicher Zustand, den Ihr momentan vor Euch selbst zu verstecken wählt, indem ihn ignoriert, und indem Ihr vorgebt von Dort getrennt zu sein, von wo nichts getrennt sein kann: der Quelle allen Seins. Ihr wisst dies ... aber, während Ihr Euch mit der Illusion abgebt, seid Ihr in der Lage, dieses Wissen vor Euch selbst zu verbergen, und ohne es fühlt Ihr Euch beraubt, verloren, verlassen; Ihr mögt Euch sogar fragen, ob Ihr überhaupt wirklich existiert, abgesehen von einem kurzen, ergebnislosen, angsterfüllten menschlichen Leben, in dem Leid und Furcht Euch dazu treiben, in einem flüchtigen Traumzustand das Unmögliche zu suchen - die dauerhafte Liebe, Geborgenheit und Sicherheit. Es ist diese völlig unbefriedigende Situation, die Euch meisterlich und unaufhaltsam Eurem großen Erwachen entgegenstupst [nudging you towards].

Beständig die Absicht zu erwachen aufrecht zu halten, ist Euer Weg nach vorn, und Ihr habt die unbegrenzte Unterstützung von Euren spirituellen Führern und Mentoren, während Ihr Euren Heimweg antretet, einfach indem Ihr diese Absicht beibehaltet. Denkt daran, alles, was während Eurer Menschenleben auftritt, ist eine Gelegenheit, Eure spirituelle Entwicklung zu fördern und Euch näher an den Moment Eures Erwachens heranzubringen. Jeder, mit dem Ihr zu tun habt - ganz gleich, wie wichtig oder, umgekehrt, wie unbedeutend der Anlass zu sein scheint - bietet Euch eine Lektion, eine spirituelle Lektion, die zu lernen Ihr gewählt habt. Eure spirituellen Führer kommunizieren auch mit Euch durch andere Menschen, also tut nie etwas, das Euch geschieht, als bedeutungslos ab. Das Leben in der Illusion, wie auch immer es sein mag, ist niemals bedeutungslos. Und Ihr könnt die jeweilige Bedeutung enthüllen, Augenblick für Augenblick, indem ihr ohne Urteil akzeptiert, was da kommt, und dann mit Liebe reagiert.

Ihr alle seid Liebe, auch wenn Ihr Schwierigkeiten habt, dies anzuerkennen. Indem Ihr also in jeder Situation liebevoll reagiert, werden die Euch präsentieren Lektionen viel einfacher zu lernen sein. Ihr wisst, Ihr lernt und entwickelt Euch spirituell, wenn Ihr mit der Mehrheit der Ereignisse und Situationen, die euch geboten werden, mit Gleichmut umgehen könnt. Friedvolle Akzeptanz anstelle von wütender Verstimmung wegen ungünstiger oder unangenehmer Ereignisse, in die Ihr verwickelt seid, zeigt, dass Ihr Euch auf Eurem heiligen Weg zum Erwachen befindet. Wenn Ihr Euch in ruhiger Akzeptanz gegenüber allem, was auch immer des Weges kommt, übt, habt Ihr die Kraft und das Verlangen, nur noch Liebe zu geben, und dadurch fördert Ihr eure spirituelle Entwicklung und auch die aller anderen Beteiligten. Um dies zu tun, seid Ihr inkarniert, seid also froh, dass die Gelegenheiten, die Ihr für das Wachstum benötigt, sich weiterhin bieten und Euch ermöglichen, Euch weiterzuentwickeln, Euch also zu erinnern, wer Ihr wirklich seid. Und das ist etwas, was ich Euch nicht noch einmal auseinandersetzen muss, denn Ihr wisst es ganz und gar.

Euer Euch liebender Bruder, Jesus.



Übersetzung: Yvonne Mohr
















1 Kommentar:

  1. einen riesengroßen dank an die beteiligten, die diesen blog ermöglichen, übersetzungen tätigen
    und an die geistige welt die uns zutiefst liebt und unterstützt

    AntwortenLöschen

petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website:

2012


Bitte in der unteren Videoleiste
auf den CC-Knopf drücken
um die Sprache der Untertitel
auszuwählen.